Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen stellen eine rechtlich bindende Vereinbarung („Vereinbarung“) zwischen Ihnen („Mandant“) und Linguists World („Linguists World“) über den Zugang zu und die Nutzung der Linguistsworld.com Website („Website“) und die damit verbundene Humanübersetzung und andere Dienstleistungen („Dienstleistungen“ oder „Dienstleistung“), die von Linguists World bereitgestellt oder zugesagt wurden.

Für diesen Vertrag weist „Ausgangsmaterial“ auf alle elektronischen oder anderen Dateien an, die der Auftraggeber über die Webseite an die Linguists World übermittelt und als Gegenstand von Dienstleistungen hierunter vorgesehen sind. Die endgültige übersetzte Version jeden Ausgangsmaterials wird als „Liefergegenstand“ oder „Liefergegenstände“ bezeichnet und somit für die endgültige Abrechnung und Zustellung an den Auftraggeber in Betracht kommen. Jeder Auftrag oder formelle Dienstleistung wird als „Bestellung“ bezeichnet.

Einverständnis mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen

Durch den Zugriff oder die Nutzung der Website oder der Dienste erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden. Wenn das Einverständnis nicht ihre Absicht in Bezug auf diese Nutzungsbedingungen ist, sollten Sie jegliche Nutzung der Webseite einstellen.

Servicegebühren und Webseitenbeschreibung

Linguistsworld.com ist eine Seite, die Online Übersetzungen, Korrekturlesen, Bearbeitung, Transkription und Content Writing anbietet. Servicegebühren beruhen auf der Anzahl von von Seiten, Sprachen und Dienstleistungen, die angefordert werden. Das Angebot des Auftraggebers wird aufgrund der Bestellung berechnet. Linguists World stellt eine Schätzung der Dienstleistung bereit, und zwar auf einer Grundlage, die ausschließlich auf den vom Auftraggeber bereitgestellten Informationen beruht und diesen Bedingungen und Gebühren, die von Linguists World festgelegt werden.

Sobald eine Einigung über den Preis zwischen dem Auftraggeber und dem Auftrag erreicht wurde, werden Rückerstattungen auf der Grundlage der hierin enthaltenen Bedingungen begrenzt. Alle Preisangaben/Preise sind freibleibend und unverbindlich und können ohne Vorankündigung geändert werden. Die Linguists World behält sich das Recht vor, für weitere vom Auftraggeber angeforderte Dienstleistungen Gebühren zu erheben, sobald eine Bestellung angenommen wurde.

Auswahl und Beginn der Bestellungen

Es obliegt dem Auftraggeber, die geeigneten Dienstleistungen für ihr jeweiliges Ausgangsmaterial zu wählen. Linguists World ist nicht verantwortlich, wenn der gewählte Dienst die Anforderungen des Auftraggebers nach Beginn der Bestellung nicht erfüllt.

Der Auftraggeber kann den Service durch das Hochladen und Einreichen von Ausgangsmaterial(ien) auf der Webseite anfordern. Der Liefergegenstand(-gegenstände) wird per e-Mail an den Auftraggeber übermittelt, die Datei bleibt jedoch für Linguists World mindestens sechs Monate nach der Fertigstellung zur Verfügung bleibt, sofern nichts anderes vermerkt ist. Linguists World schickt den fertiggestellten Auftrag an den Auftraggeber auf Anfrage in dieser zusätzlichen Zeit nach Abschluss der Bestellung ohne Zusatzkosten.

Linguists World haftet nicht für Fehler oder Auslassungen, die in den originalen Quellmaterialien auftreten, ob Sie die Qualität der Lieferung beeinflussen oder nicht. Darüber hinaus werden das/die Ausgangsmaterial(ien) gleich nach Erhalt durch Linguists World auf Viren gescannt. Wir behalten uns das Recht vor, die Übersetzung jeglicher Herkunft zu verweigern, die als beleidigend, verleumderisch, obszön, unter Verstoß gegen gesetzliche oder regulatorische Verpflichtungen oder anderweitig als ungeeignet von Linguists World erachtet wird, deren Urteil in allen Fragen verbindlich und nicht widerlegbar sind.

Änderung an der Bestellung

Der Auftraggeber hat 7 Tage ab Empfang des Liefergegenstands/der Liefergegenstände, um Linguists World über etwaige darin enthaltenen Fehler/Auslassungen zu informieren. Linguists World wird angemessene Korrekturen kostenlos und rechtzeitig durchführen. Wenn der Fehler auf das/die originale(n) Ausgangsmaterialien(s) zurückzuführen ist, kann eine geringe Gebühr anfallen. Wenn dies der Fall ist, wird Linguists World den Auftraggeber über die Kosten informieren, um die Korrekturen vorzunehmen.

Linguists World- und Auftraggeber-Garantien

Linguists World garantiert, dass alle Dokumentendienstleistungen angemessenen kommerziellen Standards für professionelle menschliche Übersetzung entsprechen (dh. menschliche Übersetzung durch einen zweisprachigen Übersetzer mit angemessenen Fähigkeiten bei der Übersetzung von Konzepten und Terminologie der branchenspezifischen Texte mit einer Korrektur durch einen zweiten Übersetzer).

Der Auftraggeber vertritt und garantiert, dass er/sie/Sie Lizenznehmer des/der Ausgangsmaterials(ien) und aller Bestandteile davon oder besitzen/besitzt oder diese besitzen/besitzt oder, und dass die Übersetzung des/der Ausgangsmaterials(ien) und die Veröffentlichung, Verteilung, Verkauf oder andere Nutzung der Liefergegenstände Urheberrechte, Warenzeichen oder Patente oder andere Rechte Dritter ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Einwilligung dieser Partei nicht verletzt(en).

Der Auftraggeber vertritt und garantiert auch, dass die auf der Webseite eingereichten Materialien innerhalb des Zumutbaren von guter Qualität und frei von Fehlern sind.

Der Auftraggeber garantiert, dass er keine Geräte, Software oder Routinen verwenden wird, die die ordnungsgemäße Arbeit der Webseite stören würde, sie kontaminieren oder eine andere nachteilige Auswirkung auf die Webseite haben könnte.

Linguists World macht keine Zusicherungen oder Gewährleistungen jeglicher Art, außer wie oben dargelegt. OHNE EINSCHRÄNKUNG DES VORSTEHENDEN WERDEN DIE DIENSTE AUF EINER „WIE VORLIEGEND“ UND „WIE VERFÜGBAR BASIS“ UND OHNE JEGLICHE ANDERE GEWÄHRLEISTUNG JEGLICHER ART, AUSDRÜCKLICH ODER IMPLIZIT, EINSCHLIESSLICH DER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEEN DER GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER NICHTVERLETZUNG VON EIGENTUMSRECHTEN BEREITGESTELLT.

Darüber hinaus haftet Linguists World nicht für zufällige, besondere, oder Folgeschäden oder Verluste jeglicher Art, auch für jegliche Ansprüche gegen den Auftraggeber durch eine andere Person oder Körperschaft, die sich aus oder im Zusammenhang mit Dienstleistungen von Linguists World, ungeachtet der Art der Forderung oder der Form der Handlung, ob im Vertrag oder in unerlaubter Handlung oder anderweitig, und auch wenn Linguists World von der Möglichkeit solcher Schäden durch alle in verwandten Vorschlägen enthaltene und andere Dokumentation. Linguists World ist nicht verantwortlich für Verluste oder Beschädigungen oder die Rückgabe von irgendwelchem/n Ausgangsmaterial(ien).

Voraussichtlicher Liefertermin

Zeiten für den erwarteten Erhalt des Liefergegenstandes werden zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben (Voraussichtlicher Liefertermin). Linguists World wird alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um diese Frist einzuhalten, aber wir übernehmen keine Haftung für Verzögerungen bei der Lieferung. Linguists World behält sich das Recht vor, den Liefertermin anzupassen und alle zumutbaren Anstrengungen zu unternehmen, um den Auftraggeber bezüglich etwaiger Änderungen am voraussichtlichen Liefertermin zu kontaktieren.

Zahlungsinformationen

Die Bezahlung ist fällig, wenn die Bestellung aufgegeben wird und kann in US Dollar oder anderen Währungen getätigt werden, die von Linguists World vor Auftragserteilung schriftlich zugelassen werden können.

Dies ist ein Dolmetsch-/Übersetzungs-/Korrektur-/Bearbeitungs-/Transkriptions-Dienst gegen Vorauszahlung. Unsere Dienstleistungen werden Ihnen zur Verfügung gestellt und abgerechnet, daher ist dieser Service nicht abhängig von der Zahlung Ihres Auftraggebers an Sie. Linguists World stellt keine Rechnungen an Dritte für Liefergegenstände aus.

Die Dienstleistungspreise werden auf Bestellung angegeben, und zusätzliche Zeit/Arbeit wird sofort nach Erhalt des Liefergegenstands/-gegenstände verrechnet.

Exotische oder seltene Sprachen, die nicht auf unserer Service-Seite aufgeführt sind, werden vor der Annahme des Auftrags zitiert, diskutiert und vereinbart.

Für Aufträge, die innerhalb eines Arbeitstages vom Tag der Bestellung gestellt werden, wird eine Gebühr für dringende Aufträge verrechnet. Der Auftraggeber wird vor Abschluss der Bestellung über diese Gebühr benachrichtigt, einschließlich des Betrags, einer Änderung des/der Liefertermins/Uhrzeit noch vor der Fertigstellung der Bestellung.

Sicherheit personenbezogener Daten

Linguists World nutzt modernste Verschlüsselungs-Technologie, um die Vertraulichkeit persönlicher Daten zu gewährleisten. Unsere Webseite verwendet Verschlüsselung zum Schutz gegen Drittanbieter-Offenlegung zu jeder Zeit.

Die Art der durchgeführten Arbeiten und alle Informationen, die der Auftraggeber an die Linguists World übermittelt, gelten als vertraulich. Linguists World dürfen nicht ohne vorherige schriftliche Einwilligung des Auftraggebers diese Informationen an Dritte oder andere als autorisierte Angestellte oder autorisierte Subunternehmer der Linguists World, deren Leistung eine solche Offenlegung erfordert, weitergeben. Die Bestimmungen dieses Absatzes gelten nicht in dem Umfang, in dem Linguists World gesetzlich verpflichtet ist, solche Informationen preiszugeben, oder soweit solche Informationen öffentlich bekannt sind oder werden, es sei denn durch Linguists World.

Maximale Haftung

Maximale Haftung für Linguists World ist der Wert der vom Auftraggeber bezahlten Dokumentendienste. Die maximale Haftung von Linguists World gegenüber dem Auftraggeber ist in allen Fällen, außer bei Tod oder Körperverletzung, auf den Wert der ursprünglichen Bestellung beschränkt.

Auswirkungen bei Vertragsverletzung

Verstößt der Auftraggeber gegen diese Vereinbarung, so hat Linguists World das Recht, den Auftrag unverzüglich zu kündigen, woraufhin der Auftraggeber den vollen Kaufpreis für alle erbrachten Leistungen und für alle laufenden Aufträge zahlt. Für den Fall, dass Linguists World gegen diese Vereinbarung verstößt, hat der Auftraggeber das Recht, sofort zu kündigen, woraufhin Linguists World alle vom Kunden gelieferten Ausgangsmaterialien oder Daten zusammen mit allen zum Kündigungstermin bestehenden Liefergegenständen zurückgibt.

Rechte, Titel und Interessen

Alle Rechte, Titel und Interessen in und an den Ausgangsmaterial(en) und, ausgenommen wie hierunter, die Lieferumfang, und alle Patente, Urheberrechte, Know-how und Geschäftsgeheimnisse darin sind und bleiben alleiniges und ausschließliches Eigentum des Auftraggebers.

Ungeachtet des Vorstehenden stimmt der Auftraggeber zu, dass Linguists World der alleinige und ausschließliche Eigentümer aller Rechte, Titel und Interessen an und für alle Methoden, Informationen, Software und Datenbanken ist, die bei der Fertigstellung des Auftrags verwendet werden, sowie Erfindungen, Methoden, Innovationen, Know-How und Datenbanken, die von Linguists World im Zuge der Fertigstellung des Liefergegenstands(-gegenstände) entwickelt wurden, einschließlich aller Patentrechte, Urheberrechte, Know-how und Geschäftsgeheimnisse darin. Vorausgesetzt, dass die Liefergegenstände und das Urheberrecht, das Know-how und die Geschäftsgeheimnisse darin verbleiben, bleibt es das Eigentum (aber nicht das Risiko) von Linguists World, bis Linguists World vollständig für solche Liefergegenstände bezahlt worden ist.

Entschädigung

Der Auftraggeber ist verpflichtet, Linguists World, seine Eigentümer, Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter, Vertreter, Nachfolger und Abtretungsempfänger von sämtlichen Verlusten, Schäden, Kosten und Auslagen, einschließlich angemessener Rechtskosten, die sich aus oder in Verbindung mit einer Klage oder Forderung aufgrund (i) der Erfüllung dieser Vereinbarung durch eine der Parteien, (ii) der Verletzung der von ihr hierin festgelegten Covenants, Zusicherungen und Garantien durch den Auftraggeber ergeben, (iii) die Herstellung Werbung, Werbung, Verkauf oder Verteilung von Gegenständen durch den Kunden, (iv) Steuern und Abgaben, Abgaben, Tarife oder ähnliche Gebühren, die von einer staatlichen oder kollektiven Behörde bei der Herstellung, Werbung, Verkaufsförderung, Verwendung oder Einfuhr erhoben werden, die Lizenzierung oder Verteilung von Gegenständen durch den Auftraggeber oder (v) jeglichen Anspruch darauf, dass ein Element des Liefergegenstandes gegen Urheber-, Marken-, Patent- oder andere Eigentumsrechte verstößt, freizustellen und schadlos zu halten.

Kündigungsrichtlinien

Linguists World können die Rechte des Auftraggebers jederzeit und mit sofortiger Wirkung ohne Vorankündigung kündigen. Alle Haftungsausschlüsse, Entschädigungen und Ausschlüsse in der Vereinbarung bleiben über die Kündigung hinaus, aus welchem Grund auch immer, bestehen.

Wird ein Teil dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen als rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet, so gilt dieser Teil als abgetrennt, und die Gültigkeit und die Durchsetzung der übrigen Geschäftsbedingungen bleiben hiervon unberührt.

Die Stornogebühr gilt, wenn der Auftraggeber weniger als einen Werktag vor dem Dienst kündigt.

Alle oben angeführten Entgelte gelten nach ihrer Auftragsbestätigung als verdient.

Änderungen und Ergänzungen der AGB

Linguists World können diese AGB jederzeit ohne Vorankündigung an die Auftraggeber ändern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite und der Dienstleistung stellt eine Vereinbarung und von diesen Änderungen und/oder Ergänzungen dar.

Leave Comment

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenSenden